salmacis.com Softwareentwicklung- und Design

Projekte Archiv

Auf Tour mit technoOpera

15.05.2000: "Pre- Production- Party" der technoopera bei den Filmfestspielen in Cannes. Natürlich war diese Veranstaltung - wie es auch die damals in Vorbereitung befindliche technoOpera Tournee war - per REAL AUDIO + VIDEO weltweit im Internet zu verfolgen!

Durch den tragischen Tod des Gründers und Autors Michael Schaaf gibt es nun keine technoOpera mehr. Wir werden die erlebten Stunden jedoch für immer in Erinnerung behalten.

Lesen Sie mehr aus der com! online 12/99



Sponsorpackage LOVEPARADE Berlin

technoOpera nahm gemeinsam mit Radio Evosonic an der Love Parade teil:

  • mit eigenem Wagen und eigener stationärer Bühne am Ernst- Reuter- Platz,
  • mit eigener Videowand und Cyberaktionen von VIERTE ART GmbH, Realtime Services (virtuelle Charaktere)
  • anschließender Party im Tiergarten
  • 12 Stunden Livebericht mittels live-streamed Real Video/ Audio über die Telekom-Homepage und Evosonic/ technoOpera Website im Internet
  • On-air Berichterstattung im aktuellen Evosonic- Programm Astra 1D

"Spielmotor" auf der Münchener Biennale

"Orpheus Kristall- Oper in zwei Medien" kombiniert Neue Medien und innovative Technologien mit der überlieferten Kunstform Oper zu einer neuen Lesart von Musiktheater.

Salmacis.com überträgt live per REAL VIDEO die Premiere sowie die weiteren Aufführungen von "Orpheus Kristall", einem Gemeinschaftsprojekt der Münchener Biennale für zeitgenössische Musik und dem Siemens Art Programm.

www.Spielmotor.de

Georg Hajdu, Leiter des Projekts, schreibt an salmacis.com:
"Ich danke Ihnen für Ihre großzügige Unterstützung, die sich auf jeden Fall gelohnt hat. Ich glaube, wir sind in der Propagierung der Neuen Medien ein weites Stück weitergekommen. Auch wenn manche noch ein wenig darüber schlafen müssen."


Video on Demand

Beim Video on Demand auf one4movie bleiben alle Filme für eine monatliche Flatrate so lange der User möchte freigeschaltet. Wartezeiten an der Kasse, das Szenario: "vier Tage vergessen, den Film abzugeben", Diskussionen darüber, ob die Kratzer auf der DVD beim Verleih schon drin waren oder nicht, der verlorene Videothekenausweis: All das ist kein Thema mehr.

Technisch interessant für uns vor allem die plattformübergreifende Realisation: Ein grosser Verbund von Unix Servern, Windows Servern, Perl, PHP und Sql kommt zum Einsatz.

Hannover CeBIT

Auf dem Stand von COGNOS stellte die DICONS AG u.a. den von uns mitentwickelten "Portal Builder" vor.

www.cognos.de
www.dicons.de


salmacis.com beteiligt sich bei dem "SETI"- Projekt

SETI@home ist ein wissenschaftliches Experiment, das die Rechenleistung von hunderttausenden - über das Internet verbundenen - Computern nutzt, um nach außerirdischer Intelligenz zu suchen (SETI = Search for Extraterrestrial Intelligence). Jeder kann daran teilhaben und Daten des Arecibo-Radioteleskops herunterladen und analysieren. Jeder Teilnehmer hat dabei die winzig kleine, aber ungemein faszinierende Chance, daß gerade sein Computer das leise Murmeln einer Zivilisation jenseits der Erde aufspürt.

Weitere Informationen unter: http://setiathome.berkeley.edu/